Tag gegen Lärm 2017

Eine Nachricht des "Arbeitskreises Tag gegen Lärm":

Am 26. April 2017 findet der 20. Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day statt! Akustische Vielfalt in Deutschland ist das Motto für den diesjährigen Tag gegen Lärm. Aus Anlass des 20. „Tag gegen Lärm“ findet bereits am 25. April 2017 die zentrale Veranstaltung der DEGA in Berlin statt. „Akustische Vielfalt in Deutschland: Errungenschaften, Herausforderungen, Probleme“ – dazu diskutieren Akteure aus Planung, Wissenschaft und Politik in Vorträgen und einer anschließenden Podiumsdiskussion über Lärmkartierung, Lärmwirkung und Lärmschutz. Detaillierte Programminformationen finden Sie hier.
Darüber hinaus bietet die DEGA im Rahmen des „Tag gegen Lärm 2017“ kostenlos Aktionstage zur Arbeit mit dem Lärmkoffer „Lärmdetektive – Dem Schall auf der Spur“ an Schulen an. Interessierte Schulen erhalten weitere Informationen hier. In diesem Jahr findet zeitgleich als gemeinsame europäische Aktion auch der International Noise Awareness Day in Europa statt (https://euracoustics.org/INAD2017/).

---

Ab sofort können Sie wieder das Plakat zum „Tag gegen Lärm“ im Format DIN A2 sowie den aktuellen Flyer bestellen. Außerdem können Sie rechteckige Magnetbuttons (für Pinnwand und Kühlschrank) mit dem diesjährigen Motto erwerben. Wie immer, wird bei allen Produkten lediglich eine Versandpauschale erhoben. Sollten Sie Interesse haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: ebaumer@dega-akustik.de
Materialien, die bis zum 06.04.2017 eingehen, werden von uns rechtzeitig bearbeitet. Diese Materialien werden in der Woche vor Ostern verschickt und sollten daher ca. 1 ½ Wochen vor dem „Tag gegen Lärm“ bei Ihnen eintreffen. Sie können aber auch das Plakat sowie den aktuellen Flyer als pdf-Datei von der Website des „Tag gegen Lärm“ herunterladen. Das Logo „Akustische Vielfalt in Deutschland!“ und das allgemeine Logo des „Tag gegen Lärm“, die Sie in Ihren Publikationen unter Angabe des „Tag gegen Lärm“ gerne verwenden können, stehen Ihnen dort ebenfalls als Download zur Verfügung.

---

Ab sofort können Sie auch wieder auf der Website des „Tag gegen Lärm“ Ihre Aktionen ankündigen. Egal, ob es sich um einen öffentlichen Aktionstag oder einen internen Workshop handelt, wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Aktion zum "Tag gegen
Lärm 2017" ankündigen, um allen Interessierten zu zeigen, welche Aktionen im Rahmen des „Tag gegen Lärm“ durchgeführt werden können.

Machen Sie mit am 20. „Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day 2017“. Klären Sie mit Ihrer Aktion über Geräusche und ihre Wirkungen auf. Helfen Sie mit, akustische Lebensräume authentisch zu gestalten.

Ihr Team „Tag gegen Lärm“

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bundestagswahl 2021 – Kandidat*innen des Wahlkreises Köln III zum Fluglärm

Petition: Verhinderung einer Nachtfluggenehmigung bis 2050

Initiative warnt vor zuviel Fluglärm