Fluglärm-Messstation in Niehl

Der Niehler Bürgerverein setzt sich ein für mehr Lärmschutz gegen den Fluglärm. Wer kennt es nicht, das Dröhnen der Flugzeugtriebwerke, insbesondere nachts, wenn viele Frachtflugzeuge über Niehl fliegen. Um ein Zeichen gegen den Fluglärm zu setzen, ist der Bürgerverein der Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/ Bonn beigetreten. Als ein erster Schritt zur Forderung von Lärmschutzmaßnahmen von den Flughafenbetreibern wird in Niehl eine Messvorrichtung aufgestellt.

Ebenso hat sich der Bürgerverein gegen eine mögliche Verlegung des Rettungshubschrauberplatzes nach Niehl ausgesprochen. Dieser würde die Lärmbelastung in Niehl deutlich erhöhen. Für sein Vorgehen hat der Bürgerverein von allen Parteien der Bezirksvertretung Nippes Unterstützung unterhalten.

Quelle: NiehlAnzeiger Winter 2016

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bundestagswahl 2021 – Kandidat*innen des Wahlkreises Köln III zum Fluglärm

Petition: Verhinderung einer Nachtfluggenehmigung bis 2050

Initiative warnt vor zuviel Fluglärm