2016 - ein schlechtes Jahr für uns

"2016 war ein hervorragendes Jahr für uns. Köln/Bonn war der wachstumsstärkste der großen deutschen Flughäfen und hat bei Passagier- und Frachtzahlen ein neues Niveau erreicht."

So zitiert der Kölner Stadtanzeiger in seiner heutigen Ausgabe den Chef des Kölner Flughafens Michael Garvens. Für die unter Fluglärm leidende Kölner Bevölkerung heißt das: 2016 gab es noch mehr Fluglärm, noch mehr Emissionen als in den Jahren zuvor. Die Gesundheit der Kölner Bevölkerung wurde noch mehr als bislang einer Gefährdung ausgesetzt.

Und: Es wird nicht besser. "2017 kommen [...] weitere Ziele in Übersee hinzu", heißt es abschließend im Bericht.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bundestagswahl 2021 – Kandidat*innen des Wahlkreises Köln III zum Fluglärm

Petition: Verhinderung einer Nachtfluggenehmigung bis 2050

Initiative warnt vor zuviel Fluglärm