Studie über Auswirkungen von Fluglärm auf Kinder



Memorial and celebration ceremonies mark the 60th anniversary of the Inchon Landing, Sept. 15. 2010- Photo by SSG Nicholas Salcido
Source: Flickr: 60th Anniversary of the Incheon Landing-15SEP2010-Photo by SSG Nicholas Salcido-22
Author: UNC - CFC - USFK
Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:60th_Anniversary_of_the_Incheon_Landing-15SEP2010-Photo_by_SSG_Nicholas_Salcido-22.jpg

Die "Märkische Oderzeitung" berichtete am 4. Juli, dass im Herbst mit einer Studie im Auftrag des brandenburgischen Gesundheitsministeriums begonnen werden soll, "die die Auswirkungen von Lärm auf Kinder rund um den Flughafen Schönefeld untersucht". Für das Ministerium ist das Ziel der Studie laut der Zeitung, "die Auswirkung von Lärm auf die Lese-, Aufmerksamkeits- und Gedächtnisleistungen der Kinder zu erfassen. Zusätzlich sollen die sprachlichen Leistungen untersucht werden. [...]  Als Ziel formuliert das Gesundheitsministerium, gegebenenfalls 'effiziente Maßnahmen zu Verhinderung beziehungsweise Minimierung' von Lärmwirkungen auf Kinder ergreifen zu können."
Obwohl eine solche wissenschaftliche Untersuchung grundsätzlich zu begrüßen ist, da mittlerweile zahlreiche Studien darauf hinweisen, dass von nächtlichem Fluglärm teils erhebliche Gesundheitsbeeinträchtigungen ausgehen, wird sie von mehreren Personen kritisiert. So wird etwa bemängelt, dass die negativen Auswirkungen des Nachtfluglärms auf das Herz-Kreislaufsystem nicht in der Studie berücksichtigt wird.

International gibt es verschiedene Untersuchungen, die einen Zusammenhang zwischen schlechteren intellektuellen Leistungen von Kindern, die in Einflugschneisen leben, im Vergleich zu denen, die keinem Fluglärm ausgesetzt sind, feststellen konnten. Nordrhein-Westfalen plant derzeit nicht, wissenschaftliche Untersuchungen zu den Auswirkungen von Fluglärm auf die Bevölkerung auszuschreiben bzw. finanziell zu unterstützen.

Link zum Artikel der "Märkischen Oderzeitung":
http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1171425/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bundestagswahl 2021 – Kandidat*innen des Wahlkreises Köln III zum Fluglärm

Petition: Verhinderung einer Nachtfluggenehmigung bis 2050

Initiative warnt vor zuviel Fluglärm