Neue Gebührenordnung am Flughafen

Laut der heutigen Ausgabe des KölnerStadtanzeigers tritt Anfang Mai eine neue Gebührenordnung am Flughafen Köln-Bonn in Kraft. Die Erhöhung der Landegebühren fällt verhältnismäßig gering aus. Bislang liegen die Lärmzuschläge am Tag zwischen 10 und 560 Euro, in der Nacht zwischen 22 und 1120 Euro. Künftig sollen die Gebühren tagsüber zwischen 20 und 625 Euro, nachts zwischen 50 und 1475 Euro liegen. Es soll auch ein Rabattsystem für leisere Maschinen angeboten werden.

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bundestagswahl 2021 – Kandidat*innen des Wahlkreises Köln III zum Fluglärm

Petition: Verhinderung einer Nachtfluggenehmigung bis 2050

Initiative warnt vor zuviel Fluglärm